Whisky Raritäten Tasting am Freitag

Eine Rarität ist laut Definition eine Kostbarkeit, eine Besonderheit, ein Liebhaber oder Sammlerstück, ein Schatz oder eine Seltenheit. Jeder versteht unter Whisky-Raritäten etwas anderes und wir stellen unser Raritäten-Tasting wie folgt zusammen:

Für die Tastings können  Gutscheine zum verschenken verschickt werden.

Folgende Whiskys werden an dem Abend verkostet:

 

- Cragganmore 1995 Old & Rare 26 Jahre Sherry Single Cask 54,8% Vol. 299 Flaschen 
 
- Knockdhu 31 Jahre 1991/2022 HunterLaing Old & Rare Single Cask 46,6% Vol. 351 Flaschen
 
- Auchentoshan 31 Jahre 1991/2022 Old & Rare Single Cask 57,2% Vol. 404 Flaschen
 
- Glen Scotia 25 Jahre Campbeltown 48,8 % Vol
 
- Miltonduff 1990/2021 Gordon & MacPhail 31 Jahre First Fill Sherry Cask 54,6% Vol. 437 Flaschen
 

Beim „Raritäten-Tasting“ gibt es einiges über Geschichte, Herkunft, Herstellung und
verschiedene Ausprägungen des Whiskys zu erfahren und zu erschmecken. Zusätzlich halten wir einen kleinen Imbiss für Sie bereit.
„Raritäten-Tasting:  Freitag, 27. Januar  2023. Die Anzahl der Teilnehmer ist für diesen Abend auf 12 Personen begrenzt.
Beginn: 18.00 Uhr, exklusiv in meinen Räumlichkeiten.
Teilnahmegebühr 159.- Euro. Vielen Dank für Ihr Interesse. Wir sind ausgebucht!

 Anmeldungen und Fragen nehmen wir gerne bis Montag, 23. Januar 2023 entgegen. Informationen bei  Tabakwaren Holderied, Inh. Frank Ernst, Herrenstraße 62, 79098 Freiburg, Tel.:  0761/2022033. Hier gehts zum Anmeldeformular!