Glen Scotia 18 Jahre

Aroma: Süß und fruchtig, Vanille und leichter Honig mit Macadamia Nüsse, schön ausbalanciert und mit einer leichten Rauchigkeit.

GlenScotia18JahreAroma: Süß und fruchtig, Vanille und leichter Honig mit Macadamia Nüsse, schön ausbalanciert und mit einer leichten Rauchigkeit. 
Geschmack:  Fruchtig mit Aprikose, Ananas, Sultanine und Vanille. Kräftige Würze von der Eiche und eine überraschende Süße. Schokolade, Kakao, Vanille, Kirschen und ein wenig Anklang von Rauch. Ziemlich trocken.
Abgang: Im Nachklang langanhaltend und trocken mit angenehmer wärmenden Gewürzen. 
Besonderheit: Der Whisky wird nicht kälte-gefiltert und besteht aus Naturfarben. Von 1994 an wird Glen Scotia durch Glen Catrine, einer Tochterunternehmung der Loch Lomond Distillers geführt. Lange wurde dieser schöne Whisky nur unregelmäßig produziert, Robert Mitchell, Inhaber der Springbank Distillery, schickte laut Absprache mit Glen Catrine einmal in Jahr für drei Monate eine Besatzung in die Gebäude von Glen Scotia, damit diese dann die Stills befeuert und malt produzierten. Mittlerweile arbeitet Glen Scotia wieder voll. Die Distillery Glen Scotia wurde im Jahre 1832 gegründet und gehört zu den letzten drei existierenden Betrieben in der einstigen Whiskyhochburg Campbeltown.
Hersteller: Glen Scotia Distillery.
Abfueller: Glen Scotia Distillery.
Region Campbeltown, Schottland.
Farbe Intensives Sonnengelb.
Torfgehalt Nein.
Alkoholgehalt 46 %
Alter 18.
Inhalt 0,7
Ausbau Amerikanische Eichen- und Bourbonfässer und Finish in Oloroso-Sherryfässern für 12 Monate.
Farbstoff Nein.
Preis* 79

Eine kleine Auswahl aus der Rubrik "Glen Scotia 18 Jahre".
Im Untermenü rechts finden Sie alle Inhalte dieser und der anderen Rubriken.