x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Rum des Montas Februar 2024

Mount Gay Black BarrelMount Gay Black Barrel 1703
Land: Barbados, Karibik
Inverkehrbringer: Reidemeister & Ulrichs
Konsul-Smidt-Str. 8
28217 Bremen, Deutschland.
Farbe: Brauner Bernstein.
Farbstoff: Nein.
Alkoholgehalt: 43 % Vol.
Inhalt: 0,7 ltr.
Ausbau: Amerikanische Whiskeyfässer, stark ausgebrannte Eichenfässer
Aroma: In der Nase reiche warme Noten von dicken Sultaninen, gemörsertem schwarzen Pfeffer und cremiger Vanille.
Geschmack: Am Gaumen vollmundig und intensiv. Toastig, tief würzig, mit einer Menge zimt. Ein Hauch Lakritz und mehr Vanille.
Abgang: Im Nachklang langanhaltend und warm.
Besonderheit: Ein Blend aus pot und column still Rums. Aus der Melasse zweifach destilliert und gelagert in Amerikanische Whiskeyfässer und stark ausgebrannte Eichenfässer. 1703 ist das Jahr in dem zum ersten Mal Mount Gay Rum auf der Insel Barbados gemacht wurde, was die Marke Mount Gay Rum zu einer der ältesten wenn nicht zur ältesten Rum Marke machen könnte. Allerdings fragen sich Experten ob das was damals produziert wurde, heute den Namen Rum tragen dürfte.
Preis: 4o,00 € / 57,14 € pro Liter
Inkl.19%Ust/ zzgl. Versandkosten

Mount Gay Black Barrel 1703 Mount Gay Black Barrel 1703

Ein Blend aus pot und column still Rums. Aus der Melasse zweifach destilliert und gelagert in Amerikanische Whiskeyfässer und stark ausgebrannte Eichenfässer. 1703 ist das Jahr in dem zum ersten Mal Mount Gay Rum auf der Insel Barbados gemacht wurde, was die Marke Mount Gay Rum zu einer der ältesten wenn nicht zur ältesten Rum Marke machen könnte. Allerdings fragen sich Experten ob das was damals produziert wurde, heute den Namen Rum tragen dürfte.