x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diesen Monat

empfehle ich:
Glendalough Double Barrel Single Grain Whiskey Glendalough Double Barrel Single Grain Whiskey

Besonderheiten: Nicht kältefiltriert und besteht aus Naturfarben. Glendalough heißt auf Gälisch ‘Tal der zwei Seen‘. Das Tal wird auch Garten Irlands genannt und liegt in den Wicklow Mountains südlich von Dublin. Die Geschichte von Glendalough geht zurück bis ins Jahr 518. Zu dieser Zeit zog sich der Heilige St. Kevin in die irische Wildnis zurück, wo er sieben lange Jahre lebte. Der Legende nach stand er 13 Tage und 13 Nächte lang im Wasser und hielt Amsel-Eier in seinen Händen, bis die Küken schlüpften. Weitere 13 Tage harrte er dort aus, bis sie flügge wurden. Der Heilige Kevin ist in dieser Pose auf den Flaschen abgebildet.

Mount Gay Black Barrel 1703 Mount Gay Black Barrel 1703

Ein Blend aus pot und column still Rums. Aus der Melasse zweifach destilliert und gelagert in Amerikanische Whiskeyfässer und stark ausgebrannte Eichenfässer. 1703 ist das Jahr in dem zum ersten Mal Mount Gay Rum auf der Insel Barbados gemacht wurde, was die Marke Mount Gay Rum zu einer der ältesten wenn nicht zur ältesten Rum Marke machen könnte. Allerdings fragen sich Experten ob das was damals produziert wurde, heute den Namen Rum tragen dürfte.