x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

The Singleton of Dufftown 12 Jahre

The Singleton of Dufftown 12 Jahre

Besonderheit: Die Stadt Dufftown beherbergte über die Jahre bis zu sechs Brennereien. Diese hohe Produktionskonzentration führte zu Konflikten, speziell um die Wasserquellen. Um die Wasserquelle von Dufftown, Jock's Well, wurde über Jahre hinweg heftig gestritten, wobei die nahe gelegene Brennerei Mortlach mehrfach bei dem Versuch erwischt wurde, den Wasserlauf der Quelle zu verändern. Die Brennerei hat einen Maischbottich mit einer Kapazität von dreizehn Tonnen, was ihn zu einem der größten in der gesamten schottischen Whisky-Industrie macht. Nur drei Prozent des produzierten Single Malts werden auch als Single Malt vermarktet. Der übergroße Teil der Produktion wird als wichtige Komponente des Blends von Arthur Bell verwendet. Der Zusatz 'The Singleton' soll die Einzigartigkeit der Dufftown-Malts betonen.

Aroma: Poliertes Holz und geröstete Haselnüsse. Es folgen reife Früchte wie Datteln und gekochte Äpfel. Dabei bleibt das Aroma mild mit einer Spur Eiche.
Geschmack: Voll mit Beerenfrüchten, Citrus, Orangen und Limone, braunem Zucker, Kaffee und getoastete Eiche.
Abgang: Im Nachklang eine gute Länge, würzig, kraftvoll und trocken.
Besonderheit: Die Stadt Dufftown beherbergte über die Jahre bis zu sechs Brennereien. Diese hohe Produktionskonzentration führte zu Konflikten, speziell um die Wasserquellen. Um die Wasserquelle von Dufftown, Jock's Well, wurde über Jahre hinweg heftig gestritten, wobei die nahe gelegene Brennerei Mortlach mehrfach bei dem Versuch erwischt wurde, den Wasserlauf der Quelle zu verändern. Die Brennerei hat einen Maischbottich mit einer Kapazität von dreizehn Tonnen, was ihn zu einem der größten in der gesamten schottischen Whisky-Industrie macht. Nur drei Prozent des produzierten Single Malts werden auch als Single Malt vermarktet. Der übergroße Teil der Produktion wird als wichtige Komponente des Blends von Arthur Bell verwendet. Der Zusatz 'The Singleton' soll die Einzigartigkeit der Dufftown-Malts betonen. 

  The Singleton of Dufftown 12 Jahre

Whisky

Dufftown Destillery, Keith.

Dufftown Destillery, Keith.

Speyside Schottland

12

Amerikanische und europäische Eichenfässer

0.7

40

32

45.71

shop.hoderied-ernst.de

Nein

Ja

Nein

Dufftown Distillery
AB55 4BR Dufftown, Keith
Banffshire / Vereinigtes Königreich