x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Thommes 506 Gin

Thommes 506 Gin

Besonderheit: Mit 17 auserlesenen heimischen und auch exotischen Kräutern und Früchten wird dieser Gin nach alter englischer Tradition im Kupferkessel behutsam destilliert und nach der Lagerung mit Wallbacher Quellwasser auf Trinkstärke herabgesetzt

Aroma: Deutliche Aromen von Süßholz und eine dezente Bitternote. Florale Noten und Wacholder treten hervor. Ein Hauch Koriander, etwas Minze Lakritz. Dazu säuerlich-fruchtige Früchte. Sehr komplex.
Geschmack: Süßlich-fruchtig. Ein wenig Minzgeschmack ergibt eine schöne Frische, ohne aufdringlich zu sein. Eiskalt wird der Gin süßlicher und bekommt zusätzliche Anisnoten. Fast wie eine Limonade.
Besonderheit: Mit 17 auserlesenen heimischen und auch exotischen Kräutern und Früchten wird dieser Gin nach alter englischer Tradition im Kupferkessel behutsam destilliert und nach der Lagerung mit Wallbacher Quellwasser auf Trinkstärke herabgesetzt. Nebst Wacholderbeeren geben außergewöhnliche Botanicals wie beispielsweise marokkanische Nana-Minze und getrocknete Cranberries, aber auch heimische Zutaten wie Holderblüten, Tannenzipfelhonig und Walnüsse diesem Gin eine ganz besondere Note. Trotz der stolzen 44 Alkoholprozente ist dieser Gin erstaunlich mild und kann durchaus auch pur auf Eis getrunken werden.
Empfehlung: 4cl Thommes Gin, Fever Tree Tonic Water, 5 Eiswürfel in ein Ballonglas geben und mit einer Orangenzeste garnieren!

  Thommes 506 Gin

Gin

Thomann’s Schnapskeller

Thomann's Schnapskeller

Hochrhein Deutschland

0.5

44.0

35.0

70.0

shop.hoderied-ernst.de

Nein

Nein

Thomanns Schnapskeller Hauptstraße 59 79713 Bad Säckingen-Wallbach Deutschland