x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Crémant d´Alsace Muré Rosé

Crémant d´Alsace Muré Rosé

Die Anfänge der traditionsreichen Domaine Muré lassen sich bis in das Jahr 1648 zurückverfolgen. Im 17. Jahrhundert siedelte Michel Muré in Rouffach, südlich von Colmar, um dort Weinreben zu kultivieren.

Allergene: Enthält Sulfite
Farbe: Rosé
Ausbau: Die Basis dieses Crémants bildet ein einzigartiger Pinot Noir mit einer herrlichen Rosé-Farbe. Die Weinbereitung erfolgt in Holz mit einer Reifung von 12 Monaten.
Aroma: Eine extrem feine Perlage verspricht schon auf den ersten Blick großes Crémant-Kino. In der Nase gibt er sich noch etwas zurückhaltend mit einem feinen Duft nach Erdbeeren und Kirschen.
Geschmack: Im Mund entfaltet sich dann eine gertenschlanke und kristallklare, lebendige Frucht, die dank der zurückhalten-den Dosage nicht pappig, sondern durch und durch elegant wirkt. Hinzu kommt ein überaus feines Mousseux.
Abgang: Im Nachklang schön lang und dezent würzig-mineralisch.
Besonderheiten: Die Anfänge der traditionsreichen Domaine Muré lassen sich bis in das Jahr 1648 zurückverfolgen. Im 17. Jahrhundert siedelte Michel Muré in Rouffach, südlich von Colmar, um dort Weinreben zu kultivieren. Im Jahr 1935 kaufte Alfred Muré den Clos St. Landelin, einen 15 ha großen Weinberg. Er scheute weder die harte Arbeit noch das hohe Risiko. Er erkannte das unglaubliche Potential dieses Weinbergs. Er bepflanzte die Terrassen neu und baute die Trockenmauer wieder auf. Die Tradition des Weinanbaus wurde in der Familie Muré von Generation zu Generation weitergegeben. Heute kümmert sich Alfreds Enkel René Muré zusammen mit seinen Beiden Kindern Véronique und Thomas um das Weingut – mittlerweile in der 11. und 12. Generation! Dieser Crémant stammt aus Weinbergen auf den sonnigen Hügeln rund um die Stadt Rouffach in einem von den Vogesen geschützten Terroir. Die Bewirtschaftung dieses außergewöhnlichen Weinguts und der angrenzenden Terroirs erfolgt ausschließlich nach biodynamischen Methoden. Ein idealer Begleiter eines festlichen Abendessens, passt hervorragend zu Geflügel.

Ausbau: Die Basis dieses Crémants bildet ein einzigartiger Pinot Noir mit einer herrlichen Rosé-Farbe. Die Weinbereitung erfolgt in Holz mit einer Reifung von 12 Monaten.

  Crémant d´Alsace Muré Rosé

Cremant

Véronique und Thomas Muré

V\xe9ronique und Thomas Mur\xe9{0} Véronique und Thomas Muré

Elsass Frankreich

0.75

12.5

29.0

38.67

shop.hoderied-ernst.de

Nein

Sulfite

Véronique und Thomas Muré,
68250 Rouffach, Frankreich